News

"Die Weltelemente klagen zu Gott" - Impulse für unsere Spiritualität aus dem Gespräch mit Hildegard von Bingen

Ein Brückenschlag war nötig: von der mittelalterlichen Gestalt Hildegard von Bingen (1098-1179) hin zu unserer Gegenwart mit ihren Herausforderungen. Was heißt es, als spiritueller Mensch angesichts des Klimawandels zu leben und Gestaltungsspielräume zu nutzen. Eine "ganzheitliche Schöpfungsspiritualität" könnte eine Antwort sein.

Ein großer Dank geht an Gotthard Fuchs für seine authentische und kompetente Begleitung der Tagung!

"Die Stadt - die Kirche - die Zukunft"

- so titelte die Fachtagung Ende Januar 2019 in Kerpen-Horrem. Im Mittelpunkt der Tagung standen Begegnungen in Köln: mit Fachleuten, die unterschiedliche Schnittstellen von Kirche und Gesellschaft repräsentierten: Domradio, Citykirche und Obdachlosenarbeit. Persönliche und theologische Reflexionen rahmten diese Tagung.